Spreewald

5 Tage ab Sfr. 920.00 p.P.

Die Auenlandschaft des Spreewaldes ist eine Reise Wert. Es ist ein Ort wie im Märchen. Im Museumsdorf Lehde prägen Wasserwege und Brücken statt Strassen das Ortsbild. Die Feuerwehr, Post und die Müllabfuhr – sie alle kommen per Kahn zu den unzähligen kleinen Inseln. Das unter Denkmalschutz stehende Dorf wurde auch schon mit
Venedig verglichen.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im First-Class Car
  • Taxi-Service ab/bis Haustür
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück
  • 3 Abendessen
  • Alle Besichtigungen und Führungen gemäss Programm
  • Erfahrener Reisechauffeur

Nicht inbegriffen

  • Annulations- und Rückreiseversicherung: 5% vom Reisepreis
  • Einzelzimmerzuschlag: Sfr. 100.-

Einstiegsorte und Zeiten

  • Taxi-Service, aufpreisfrei
  • 08:30 Uhr: Carhalle, Felben-Wellhausen
Höhepunkte in Kürze
  • Liebenswertes Cottbus
  • Wasserlabyrinth des Spreewalds
  • 1000 jähriges Wörlitz

1. TAG: SCHWEIZ – BAYREUTH

Anreise nach Bayreuth.

2. TAG: BAYREUTH – COTTBUS

Am Nachmittag erreichen Sie das liebenswerte Cottbus. Ein Rundgang führt Sie durch eine historische Altstadt, wo eine alte Stadtmauer den Altmarkt mit seinen barocken Bürgerhäusern umschliesst. Weiter geht es in den Fürst-Pückler-Park Barnitz, den letzten grossen deutschen Landschaftsgarten des 19. Jahrhunderts mit der Seepyramide und der Grabstätte des Fürsten.

3. TAG: KAHNFAHRT UND SPREEWALD

Entdecken Sie auf einer erholsamen Kahnfahrt die Auenlandschaften und Wasserlabyrinthe des Spreewaldes. Am Nachmittag erkunden wir das typische Spreewalddorf Lehde. In einem der ältesten Gebäude befindet sich das einmalige Gurkenmuseum. Erfahren Sie dort Wissenswertes über die Tradition des Gurkenanbaus und der Gurkenverarbeitung. Zum Abschluss des Museumsbesuches erwartet Sie eine Verkostung von Spreewälder Gurken. Ein Folkoloreabend mit Spezialbuffet darf nicht fehlen. Der Tag endet mit einer romantischen Lampion-Kahnfahrt nach Lübbenau.

4. TAG: COTTBUS – WÖRLITZ – NÜRNBERG

Auf dem Weg zu unserer letzten Übernachtung lohnt sich ein Stopp in Wörlitz. Das kleine Städtchen kann auf eine mehr als 1000-Jährige Geschichte zurückblicken. Die Wörlitzer Gartenanlagen zählen zu den schönsten und grössten Europas. Weiterfahrt nach Nürnberg.

5. TAG: NÜRNBERG – SCHWEIZ

Nach einem Rundgang durch die mittelalterliche Altstadt treten wir die Heimreise in die Schweiz an.

Ihre Hotels

  • ****Arvena Kongress Hotel, Bayreuth
  • ****Radisson Blu Hotel, Cottbus
  • ****Maritim Hotel, Nürnberg

Ihr Reisecar

30 edle Sessel – nur 3 statt der üblichen 4 Sitze pro Reihe – bieten viel Platz. Geniessen Sie den grossen Sitzabstand und den Luxus, der keine Wünsche offen lässt. Das exklusive Ambiente wird Sie überzeugen.

  • 30 breite, verstellbare Fauteuil-Sitze
  • Grosszügige Dreierbestuhlung mit grossem Sitzabstand
  • Sicherheitsgurten an jedem Sitzplatz
  • Klimaanlage, Toilette, Kühlschrank / Kaffeemaschine
  • Spurassistent und Abstandtempomat
  • 220-Volt Steckdose pro Sitzplatz
  • Jetzt buchen:

    Beratung und Buchung

    Tel. 052 722 13 44

    Mo - Fr: 08:30 - 12:00 und 14:00 bis 18:00

    Auswahl zurücksetzen
    Anzahl Personen: