Auf Sissis Spuren

7 Tage ab Sfr. 1,250.00 p.P.

Die Geschichte von Elisabeth Amalie Eugenie, Herzogin von Bayern auch Sissi genannt, fasziniert. Auf dieser Reise erleben Sie die Geschichte der Sissi von Ihrer Kindheit in Bayern über die Verlobung in Bad Ischl zur Krönung zur Königin von Ungarn.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im First-Class Car
  • Taxi-Service ab/bis Haustüre
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück
  • 3 Übernachtungen mit Halbpension
  • Dinner & Konzert im Schloss Schönbrunn
  • Stadtführung Wien und Budapest
  • Besichtigung Schloss Schönbrunn und Schloss Gödöllö
  • Alle Eintritte und Ausflüge gemäss Programm

Nicht inbegriffen

  • Annulations- und Rückreiseversicherung: 5% vom Reisepreis
  • Einzelzimmerzuschlag: Sfr. 240.-

Einstiegsorte und Zeiten

  • Taxi-Service, aufpreisfrei
  • Einstiegsort nach Absprache
Höhepunkte in Kürze
  • Schloss Neuschwanstein
  • Hauptstädte Wien und Budapest
  • Mozartstadt Salzburg

1. TAG: ANREISE OHLSTADT

Anreise nach Ohlstadt im Zugspitz-Land. Unterwegs besuchen wir das Schloss Neuschwanstein.

2. TAG: OHLSTADT – WIEN

Wir verlassen Ohlstadt und fahren weiter nach Wien. Unterwegs legen weiter nach Wien. Unterwegs legen wir einen kurzen Stop in der Kaiserstadt Bad Ischl ein. Am späten Nachmittag erreichen wir Wien.

3. TAG: WIEN

Lernen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt näher kennen, unter anderem die Prunkbauten der Ringstrasse – Staatsoper, Burgtheater, Hofburg, Parlament, Universität. Belvedere – barocke Sommerresidenz des Prinzen Eugen – Besichtigung der Gartenanlagen, Stephansdom, die Bauten von Friedenreich Hundertwasser, vorbei am Prater, UNO-City, Kongresszentrum. Zum Abendessen fahren wir zu einem Dinner mit Konzert ins Schloss Schönbrunn.

4. TAG: SCHLOSS SCHÖNBRUNN

Nach dem Frühstück besuchen wir das Schloss Schönbrunn. Weiter geht die Reise nach Budapest, Hauptstadt Ungarns, seit Jahrtausenden Treffpunkt historischer Epochen. Denkmäler verschiedener Zeiten und Stilrichtungen, Ruinen der einst römischen Stadt, romantische Gassen aus dem Mittelalter, Denkmäler aus der Türkenzeit und Meisterwerke der Renaissance.

5. TAG: BUDAPEST

Heute unternehmen wir eine Stadtführung durch die imposante Donaumetropole. Hierbei werden Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten Budapests näher gebracht wie z.B. den Heldenplatz, das Parlamentsgebäude, die Fischerbastei, die Matthiaskirche und vieles mehr. Am Nachmittag besichtigen wir das Schloss Gödöllö.

6. TAG: BUDAPEST – SALZBURG

Unsere vorletzte Etappe führt uns heute nach Salzburg. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Stadt kennen. Sie sehen unter anderem den Dom und das Stift St. Peter, die Residenz und die Festung mit herrlichem Ausblick auf die Stadt, Mozarts Geburtshaus, die Festspielhäuser, die älteste Apotheke und das älteste Kaffeehaus und die Stadtberge.

7. TAG: HEIMREISE

 

Ihr Reisecar

30 edle Sessel – nur 3 statt der üblichen 4 Sitze pro Reihe – bieten viel Platz. Geniessen Sie den grossen Sitzabstand und den Luxus, der keine Wünsche offen lässt. Das exklusive Ambiente wird Sie überzeugen.

  • 30 breite, verstellbare Fauteuil-Sitze
  • Grosszügige Dreierbestuhlung mit grossem Sitzabstand
  • Sicherheitsgurten an jedem Sitzplatz
  • Klimaanlage, Toilette, Kühlschrank / Kaffeemaschine
  • Spurassistent und Abstandtempomat
  • 220-Volt Steckdose pro Sitzplatz
  • Jetzt buchen:

    Beratung und Buchung

    Tel. 052 722 13 44

    Mo - Fr: 08:30 - 12:00 und 14:00 bis 18:00

    Auswahl zurücksetzen
    Anzahl Personen: